Geförderte Partnerschaften

Die Family League unterhält auf allen Ebenen enge Beziehungen, vom Büro des Bürgermeisters bis hin zu Organisationen vor Ort, und kann wichtige Akteure an den Tisch bringen, um Instrumente für Veränderungen zu entwickeln. Die Family League verbindet und versammelt auch private und öffentliche Geldgeber, lokale Gemeindevorsteher, Pädagogen, Angehörige der Gesundheitsberufe und Unternehmen, um eine gemeinsame Aktionsagenda zu entwickeln.

Wir investieren Mittel in gemeinnützige Organisationen, um Kindern und Familien in Baltimore zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Wir bemühen uns, die Institutionen zu verbessern, damit der Einzelne wachsen, lernen und eine bessere Gemeinschaft aufbauen kann.

Die finanzierten Partner der Family League sind unsere Verbindung zu Baltimore. Wir verbinden eine breite Palette von Partnern mit Finanzierungsmöglichkeiten, um gemeinsam unser Ziel zu erreichen, dass bis 2030 alle Kinder in Baltimore gesund geboren werden, akademisch erfolgreich sind, die High School abschließen und in die Hochschulbildung und in die Belegschaft übergehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Funded Partnerships-Team unter Fundedpartnerships@familyleague.org.

Grant-Möglichkeiten

Derzeit sind keine Zuschussmöglichkeiten über die Family League of Baltimore verfügbar. Bitte versuchen Sie es erneut oder melden Sie sich an, um über alle unten aufgeführten Finanzierungsmöglichkeiten auf dem Laufenden zu bleiben.

Professional Services Möglichkeiten

QUALIFIKATIONSANFRAGE (RFQ): Erweiterter externer Evaluator für Jugendprogrammierung
Frist: 12. Februar, 4 Uhr

Die Family League sucht einen externen Evaluator, der eine retrospektive Implementierung und Ergebnisbewertung des erweiterten Jugendprogramms (EYP) durchführt, um zu verstehen, wie gut das Programm funktioniert und welche Auswirkungen es auf die Teilnehmer hat. EYP bietet jungen Menschen in der Klasse K-12 an gemeindebasierten Standorten in der ganzen Stadt bereichernde Erfahrungen und Lernmöglichkeiten. Diese Programme wurden in den letzten drei Geschäftsjahren, einschließlich des laufenden Jahres, durch das Büro des Bürgermeisters von Baltimore und den Stadtrat finanziert.

Die Family League stellt dem ausgewählten Bewerter nicht identifizierte Verwaltungsdaten zum Programmmodell, zu den Betriebstagen und zu den Teilnehmern zur Verfügung. Wir werden auch anonyme Jugendumfragen durchführen, die eine Selbstreflexion über die Auswirkungen und Erfahrungen mit dem Programm ermöglichen. Die erwarteten Ergebnisse für das Evaluierungsprojekt umfassen:
A. Entwicklung von Forschungsfragen und Logikmodellen in Absprache mit der Family League
B. Überprüfung und Analyse von Dokumenten / Daten
C. Ein öffentlicher Abschlussbericht, der eine Zusammenfassung, Ergebnisse der Studie, Datenvisualisierungen,
Empfehlungen usw.
D. Eine Präsentation vor internen Mitarbeitern der Family League zu den Ergebnissen der Evaluierung
E. Eine Präsentation vor EYP-Partnern über die Ergebnisse der Bewertung

Der externe Bewerter muss alle vertraglichen oder gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzstandards für die Pflege von Daten einhalten, einschließlich der im Datenschutzgesetz für Familienbildungsunterlagen (34 CFR §99) vorgeschriebenen. Das Gesetz über die Portabilität und Rechenschaftspflicht von Krankenversicherungen von 1996 (HIPAA) 45 CFR Part 160 und Part 164, Unterabschnitte A und E; und die Code of Maryland Regulations
§13A.08.

EINLADUNG ZUR PRÄSENTATION - Workshops zur beruflichen Weiterentwicklung
Deadline: Rollen

Die Family League sucht nach Anbietern, die Workshops zur beruflichen Weiterentwicklung anbieten, um die Schulkoordinatoren der Gemeinde und die Manager / Direktoren der außerschulischen Zeit vor Ort für Kernkompetenzen im Zusammenhang mit ihrer Arbeit zu bereichern. Die Workshops werden sich mit einem oder mehreren der integrierten Schwerpunktbereiche befassen und bewährte Verfahren hervorheben, die die Umsetzung gut konzipierter, wirkungsvoller Programme und Aktivitäten unterstützen. Diese interaktive Workshops wird Methoden verwenden, die die Erwachsenenbildung unterstützen, einschließlich Teilen, Vernetzen und Reflektieren.

Zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten von Partnerorganisationen

Stipendium des Equity Leaders Action Network (ELAN) - Die BUILD-Initiative

Die BUILD-Initiative freut sich, die zweite Kohorte des ELAN-Stipendiums (Equity Leaders Action Network) bekannt zu geben. Das Fellowship unterstützt Staats-, Kreis-, Stammes- und Territorialführer bei der Arbeit in frühkindlichen Systemen, um Strategien, Praktiken, Programme und Initiativen voranzutreiben, die absichtlich die Marginalisierung der Rassen beseitigen und Rassengerechtigkeit schaffen. Antragsteller sollten daran interessiert sein, im Rahmen ihrer Rollen, Verantwortlichkeiten und Einflussbereiche Maßnahmen zu ergreifen, um Unterschiede und Ungleichheiten bei kleinen Kindern (Geburt bis zum fünften Lebensjahr), ihren Familien und Gemeinschaften zu beseitigen und zu verringern. Das Fellowship soll eine Gemeinschaft von Führungskräften fördern, die zusammenarbeiten, um ihr gemeinsames Engagement für den Aufbau frühkindlicher Systeme zu unterstützen, zu kritisieren und zu stärken, in denen Rasse und Ort nicht mehr die Ergebnisse von Kindern und das Wohlergehen der Familie bestimmen. Das zweijährige ELAN-Stipendium, das von der WK Kellogg Foundation finanziert wird, läuft von April 2021 bis April 2023.

Für die Teilnahme an der zweiten ELAN-Kohorte werden bis zu 5 Führungskräfte ausgewählt, die in staatlichen, regionalen, Stammes- oder territorialen Programmen, Initiativen oder Strukturen innerhalb des frühkindlichen Systems (z. B. frühes Lernen und Betreuung, Gesundheit, Kindeswohl) tätig sind. Die Führungsarbeit der Bewerber in frühkindlichen Systemen muss sich auf kleine Kinder konzentrieren (vor der Geburt bis zum Alter von XNUMX Jahren). Das ELAN-Stipendienprogramm zielt absichtlich darauf ab, frühkindliche System- und Programmleiter aus Gemeinschaften und Gruppen einzubeziehen, die in der Vergangenheit rassistische, ethnische und wirtschaftliche Marginalisierung erlebt haben und / oder derzeit erleben.

Bewerbungen sind bis zum 19. Februar 2021 fällig.

Die Harry und Jeanette Weinberg Stiftung - Baltimore City Community Grants Program

Die Weinberg-Stiftung und das Bürgermeisteramt haben sich zusammengetan, um eine Finanzierungsmöglichkeit für kleine gemeinnützige Organisationen (jährliches Betriebsbudget von 500,000 USD oder weniger) zu schaffen, die Personen und Familien mit niedrigem Einkommen in Baltimore City direkte Dienstleistungen anbieten.

Zuschüsse in Höhe von bis zu 10,000 USD pro Jahr und maximal ein Jahr werden für allgemeine Betriebsunterstützung, Programmunterstützung, Ausrüstung und Kapazitätsaufbau (z. B. Evaluierungs- und Prüfungskosten) gewährt. Die Stiftung leistet alle Zuschusszahlungen direkt an die gemeinnützigen Organisationen.

Mehr erfahren hier.

Wenn Sie eine Zuschuss- / Finanzierungsmöglichkeit haben, die Sie gerne auf unserer Website vorgestellt hätten, senden Sie bitte eine E-Mail mit einem Link zu der Möglichkeit an info@familyleague.org.

Abonnieren Sie den Newsletter der Family League, um über neue Finanzierungsmöglichkeiten auf dem Laufenden zu bleiben.

FINANZIERUNGSpur ist das Online-Portal der Family League zum Einreichen von Anträgen und Berichten. Über diese Plattform können neue Antragsteller und derzeitige Partner eine Finanzierung beantragen und Berichte einreichen, wenn sie für eine Finanzierung ausgewählt werden.

E-Mail an unseren Helpdesk: support@familyleague.org

Hinweis: Dieses System benötigt Chrome (Wenn die Version die aktuelle Version nicht automatisch aktualisiert 87.0.4280.66).

Registrierungs-Tutorial

Grant Application Tutorial

Die Family League of Baltimore freut sich über Anfragen zur Unterstützung von Organisationen, die auf verschiedene Zuschussmöglichkeiten reagieren. Diese Anfragen bieten der Family League die Möglichkeit, sich über neue Ressourcen in der Gemeinde zu informieren und die Verknüpfung zwischen dem vorgeschlagenen Projekt und etablierten Initiativen und Programmen zu erleichtern.

Um eine Anfrage für ein Unterstützungsschreiben einzureichen, laden Sie bitte das unten stehende Formular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es an zurück Fundedpartnerships@familyleague.org. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung und Fertigstellung von Anfragen in der Regel 10 Werktage dauert und die Entscheidung, das Schreiben zu übermitteln, von der Ausrichtung auf die Mission der Family League, die Leistung des Partners und mögliche Konflikte abhängt.

Das Mitglied des Überprüfungsgremiums ist Teil eines unabhängigen Überprüfungsgremiums, das von der Family League of Baltimore einberufen wurde, um Vorschläge zu bewerten und zu bewerten, die als Antwort auf eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen (RFP) eingereicht wurden. Dieses Panel repräsentiert Erfahrung und Wissen in den Bereichen Human Service Provisioning und programmatische Überwachung der Arten von Dienstleistungen und Ressourcen, die entwickelt werden. Bitte lesen Sie die vollständige Positionsbeschreibung hier.

Lokales Einstellungsgesetz der Stadt Baltimore

Das lokale Einstellungsgesetz (Council Bill 12-0159) (das „Gesetz“) gilt für alle Stadtverträge, die größer als 300,000.00 USD sind, oder für Vereinbarungen, die Unterstützung genehmigen, die den Bestimmungen von §27-2 des von der Stadt am oder nach dem Datum des Inkrafttretens des Gesetzes, dem 23. Dezember 2013. Das Gesetz verlangt die Einhaltung durch Anbieter / Auftragnehmer und deren Subunternehmer unabhängig von der Höhe der Subunternehmerprämie und durch alle Personen, die von einer Vereinbarung profitieren, die mehr als 5,000,000.00 USD für die Unterstützung einer subventionierten Stadt umfasst Projekt.

Visionäre des Color Virtual Nonprofit Summit

Sa, 7. November 2020, 9 - 00 Uhr EST

Begleiten Sie uns in einem produktiven Raum, in dem Menschen mit Farbe lernen, sich vernetzen und für ihre gemeinnützige Organisation größer träumen können. Gemeinnützige Älteste und Experten werden Sie durch den gemeinnützigen Bauprozess, die Finanzierung und vieles mehr führen.

Viele gemeinnützige Visionäre von Farben gründen Organisationen, um ein Problem anzusprechen, das sie oder ihre Gemeinschaften persönlich betroffen hat. Leider kann es inmitten des Traumas, das die Idee in Verbindung mit Unerfahrenheit ausgelöst hat, schwierig werden, die Organisation potenziellen Geldgebern und der Community auf eine Weise vorzustellen, die an Glaubwürdigkeit gewinnt.

Zuerst müssen wir in Heilung investieren, eine Struktur für den Erfolg schaffen und die Organisation für die Ewigkeit aufbauen.

SEHEN SIE IHRE VISION IN VOLLER FARBE!

Mid-Atlantic Community Network - Kostenlos für gemeinnützige Organisationen; Aktiviert Warm Referrals für das Fallmanagement

Kaiser Permanente und Vereinige uns freuen uns, mit Maryland Nonprofits zusammenzuarbeiten, um den Start des zu unterstützen Mid-Atlantic Community Network in Greater Baltimore am 20. Oktober. Um an diesem Netzwerk elektronisch teilzunehmen oder bedürftige Community-Mitglieder an Dienstleister in der gesamten Region zu verweisen und die Ergebnisse zu verfolgen, füllen Sie diese bitte aus Partnerregistrierungsformular. Wenn Sie Teil dieser Community sind, erhalten Sie Verbindungen zu mehr als 140 Organisationen, die bereits im gesamten DMV-Bereich teilnehmen. Fragen? Kontaktieren Sie Jason Jude unter jason.jude@uniteus.com.

FY21 FP Mtg_Funded Partners Week FY21 Logo

Diese einzigartige Wendung unserer jährlichen Zusammenkunft von Funded Partners wurde als viertägige virtuelle Erfahrung präsentiert. Es bietet eine gründliche Überprüfung der obligatorischen Vertragsanforderungen, die Ihre Fähigkeit unterstützen, die Berechtigung aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus teilte President & CEO Demaune Millard die Fortschritte der Organisation bei der Fertigstellung von Transformation 4: Ein strategischer Plan für den Unternehmenserfolg und das Partnerdokument mit. Community Health Needs Assessment: Durch eine Health Equity Lens. Die Teilnehmer konnten auch wichtige Mitglieder des Family League-Teams treffen.